BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
( 0431 ) 786858
Link verschicken   Drucken
 

Freies Training

Wegen der Corona-Auflagen ist das freie Training im Hörnbad leider derzeit nicht möglich, und die Unihallle ist derzeit geschlossen..

 

Wenn die Pandemie vorbei ist, gilt wieder:

 

Ja, es gibt auch das Training nach eigenen Wünschen, denn nicht jeder hat Interesse am geführten Training. Eine garantiert freie Bahn können wir aber nicht versprechen. Außerhalb der Sommermonate gibt es insbesondere am Montag ab 21 Uhr und am Freitag ab 20 Uhr in der Unihalle die Möglichkeit, sein eigenes Flossentraining zu gestalten. Wenn der Andrang nicht zu groß ist, ist das auch dienstags ab 20 Uhr im Hörnbad möglich (auch in den Sommermonaten geöffnet).

 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit seinem Tauchgerät in der Schwimmhalle die eigenen Fertigkeiten zu verfeinern (z.B. die Tarierung zu verbessern, das eigene Flaschenventil zu bedienen, eine Signalboje zu setzen oder das UW-Fotoequipment zu testen).